Freitag, 29. Mai. 2020 - Dienstag, 2. Jun. 2020
9:00 - 18:00 Uhr
Begegnungshof im Steinig
Im Steinig 6
76307 Karlsbad

Ansprechpartner: Julia Kretz
E-Mail: julia@imsteinig.de

Wir freuen uns, dass wir Babette Teschen auch 2020 bei uns auf dem Hof begrüßen dürfen.

Babette Teschen betreibt zusammen mit Tania Konnerth seit 2008 den Onlineratgeber www.wege-zum-pferd.de.
Für „Wege zum Pferd“ hat sie den Longenkurs entwickelt und weitere Kurse und eBooks herausgebracht sowie für den Kosmos-Verlag ein Buch geschrieben.

 

Am Theorieabend freitags vermittelt Babette Teschen das Wissen zum biomechanisch korrekten Longieren nach dem Longenkurs.

Anhand vieler Fotos wird erklärt, warum das schiefe Laufen auf dem Kreis zu Fehlbelastungen führt, woran zu erkennen ist, ob ein Pferd „gut“ oder „schlecht“, auf der Vorhand oder in guter Selbsthaltung läuft u.v.m. Auch individuelle Fragen können im Anschluss daran geklärt werden.

Der Vortrag dauert ca. dreieinhalb Stunden. Der Besuch des Vortrages wird auf jedem Fall vor der Teilnahme des Praxiskurses empfohlen.

 

An den Praxistagen lernt ihr das Longieren nach dem Longenkurs von Babette Teschen und Tania Konnerth.

Kursinhalte:

  • Basisübungen des Longenkurses wie das „Führen in Stellung“, Seitengänge unddas „Anschraten“
  • Entwicklung der Distanz
  • Longieren auf unterschiedlichen Distanzen (Zirkel vergrößern/verkleinern)
  • das Longieren auf verschiedenen Linien und Bahnfiguren (ganze Bahn,Slalom, Handwechsel u.v.m.)
  • Longieren der Seitengänge auf Abstand
  • auf Wunsch mit fortgeschrittenen Pferden auch die Arbeit an der Doppellonge

 

Kursablauf: Der Theorievortrag findet am Abend vor den Praxistagen am 29. Mai 2020 um 18.00 Uhr statt. Die anschließenden Praxistage sind aufgrund der großen Nachfrage in zwei Teile gegliedert (30./31. Mai und 1./2. Juni).

Kursgebühr Theorievortrag: 35 Euro (auch für aktive Teilnehmer)

Kursgebühr Praxistage: 280 Euro

Zuschauer Praxistage: 40 Euro/Tag

 

Schulpferde und Gastboxen stehen begrenzt zur Verfügung.

Anmeldungen, Anfragen und weitere Informationen: julia@imsteinig.de
Anmeldung_longenkurs als PDF